Das Theater an der Niebuhrg spielt "Vier im Revier"

Nachdem das Theater an der Niebuhrg in den letzten zwei Jahren mit den Revuen "Toast Hawaii" und "Schlager, Tanz und tausend Träume" erfolgreich auf Tournee war, bringt es jetzt ein neues Stück seinem Repertoire auf Bühnen in ganz NRW und Niedersachsen: Die Komödie "Vier im Revier", erneut aus der Feder von Thomas Schiffmann und produziert von Holger Hagemeyer, verspricht mit viel Situationskomik, bekannten Melodien und mitreißenden Choreografien zwei Stunden bester Unterhaltung.

Ort

Termine
So, 17.05.2020

Diesmal stehen die "Freunde und Helfer" in Uniform im Mittelpunkt:
Eine Polizeiwache mitten in der Vorstadt, die drei Schutzpolizisten Schüssler, Fuchs und Borowiak haben´s nicht leicht. Erst stellt man ihnen eine weibliche Kollegin zur Seite. Diese ist nicht nur äußerst attraktiv, sondern auch sehr selbstbewusst und bringt das Männertrio gehörig durcheinander. Und dann soll auch noch die ganze Straße mit Wache, Kiosk und Kneipe einem Einkaufszentrum weichen. Die vier im Revier nehmen den Kampf auf gegen Verkehrssünder, gierige Investoren und die Müdigkeit nach dem Schichtwechsel.Auch in Bergisch-Gladbach sorgen die "Vier im Revier" für Sicherheit auf den Straßen; lassen Sie sich humorvoll verhaften und mit auf die Wache nehmen.

Karten werden durch die Vorverkaufsstellen verkauft. 
Vor Ort in Northeim sind das u.a.:

- Buchhandlung Grimpe
- Papierus
- Northeimer Touristik
- HNA

Onlineverkauf durch:

- Reservix.de
- Eventim.de

Der Förderverein verkauft keine Karten direkt.

In der Regel gibt es Restkarten an der Abendkasse.

Alle Anfragen zu den Veranstaltungen richten Sie bitte immer an den jeweiligen Veranstalter. 

Vorsitzender: Volker Behling - Tel.: 05551-913298

Folgen / Teilen